Anaïs Tuerlinckx

Anaïs Tuerlinckx

Anaïs Tuerlinckx wurde 1986 in Brüssel geboren und hat mit 6 Jahren angefangen Klavier zu lernen.  Ihre ersten Schritte machte sie mit der « Suzuki » Methode und mit György Kurtágs « Játékok », die sie beide noch sehr gern in ihrem Unterricht anwendet.

  • Ihre Ausbildung als Musikvermittlerin hat sie in Brüssel abgeschlossen und ist seit mehreren Jahren als Klavierlehrerin und in der musikalischen Früherziehung tätig.  
  • Während ihres Studiums an der Freien Universität in Berlin hat sie sich intensiv mit theoretischen Fragen in Bezug auf Musik, Gender und Politik auseinandergesetzt.
  • Darüber hinaus hat sie an diversen Masterclasses zu Komposition und Improvisation teilgenommen, unter anderem von Carlos Sandoval an der UDK, Michel Massot und Garret List und der Musikhochschule in Liège, Belgien.