Gitarrenunterricht

Gitarre / Bass

Akustikgitarre

Anhand verschiedener Gitarrenstücke aus den unterschiedlichsten Musikepochen und Stilrichtungen (klassisch, Pop Rock, Liedermacher,...) unterrichten wir das Gitarrespielen nach Noten und Tabulatur. Fingerpicking und Schlagtechniken, Lagenspiel lernen unsere Schüler dann ebenso wie die Kapodasterbenutzung und die Grundlagen der Musiktheorie (keine Angst, das kann auch Spaß machen), soweit sie zum Spielen notwendig sind.

E-Gitarre

Neben diversen Spieltechniken legen wir hier besonders viel Wert auf den Umgang mit der (Bühnen-) Technik. Schließlich sollen ja bald auch Auftritte zum Erfolg werden. Verschiedene Begleittechniken, Powerchords und diverse Improvisationsübungen sind dafür ebenso wichtig, wie ausgefeiltes Solospiel.

(E-)Bassgitarre

Das Bassspiel wird immer beliebter. Früher oft einfach vom Gitarristen mitgespielt, hört man heute immer häufiger Basssoli. Da der Bassist neben dem Drummer den Rhythmus bestimmt, machen wir mit unseren Bassisten ein besonderes Rhythmustraining. Außerdem schulen wir von Anfang an das Zusammenspielen, denn die Bassgitarre ist ja ein typisches Bandinstrument.

Laute

Die Laute ist ein sehr altes Instrument. Hier wurden die Grundlagen des Gitarrenspieles gelegt, Daher benutzen wir unter anderem alte Tabulaturen, um die besondere Lautentechnik zu vermitteln. Später belebten die Pfadfinder die „Lautentradition“ wieder, sodass es auch aus diesem Gebiet viel Literatur gibt. Darüber hinaus versuchen wir auch, Gitarrenliteratur auf die Laute zu übertragen.

Workshop Lagerfeuergitarre

Unseren beliebten Sommerworkshop Lagerfeuergitarre bieten wir auch in
diesem Jahr an. Bitte informiert euch unter dem Punkt Workshops.